Forschungsdaten

Gegenstand der Honeysty-Studie

  • Wirkung von Energiegelen auf die Leistungsfähigkeit des neuromuskulären Systems.

  • Verfolgung der Atemgasvariablen, der Herzfrequenz sowie des Plasmaglukose- und Laktatgehalts während der Belastungstest

  • Ausdauerleistungsfähigkeit

Geschmack

In der Befragung, die nach den Belastungstests durchgeführt wurde, bewerteten die Probanden den Geschmack des natürlichen, auf Honigbasis hergestellten Energiegels als am angenehmsten.

Untersuchungsmethoden

An der Untersuchung nahmen neun männliche Probanden mit Mannschaftssporthintergrund teil. Die Männer liefen 45 Minuten im Bereich der aeroben Schwelle, wonach die Laufgeschwindigkeit dreimal jeweils nach fünf Minuten erhöht und die dritte Belastung bis zur Erschöpfung fortgesetzt wurde (80%, 85% und 90% der VO2max). Die Probanden führten dreimal denselben Belastungstest durch, wobei sie jedes Mal ein anderes Gel einnahmen.

Plasmaglukose

Nach Einnahme von kohlenhydrathaltigen Energiegelen (Gel auf Honigbasis und Kontrollgel) hielt sich der Blutzuckerspiegel der Probanden während gleichmäßiger Belastung und der Steigerung des Tempos sowie nach der Regeneration auf einem höheren Niveau als bei dem Placebogel.

In der Studie verwendete Gele und Getränke

  • Honeysty – natürliches, honighaltiges Gel (Kohlenhydrate 44 g/100 g Gel, Fruktose und Glukose)
  • als Kontrollgel verwendetes handelsübliches Sportgetränk (Kohlenhydrate 55 g/100 g Gel, Maltodextrin und Fruktose)
  • Placebogel (Kohlenhydrate 0 g/100 g Gel)

Ergebnisse/Schlussfolgerungen

  • Nach Einnahme von kohlenhydrathaltigen Energiegelen (Gel auf Honigbasis und Kontrollgel) hielt sich der Blutzuckerspiegel der Probanden während gleichmäßiger Belastung und der Steigerung des Tempos sowie nach der Regeneration auf einem höheren Niveau als bei dem Placebogel.
  • In der Befragung, die nach den Belastungstests durchgeführt wurde, bewerteten die Probanden den Geschmack des natürlichen, auf Honigbasis hergestellten Energiegels als am angenehmsten.
  • In den Antworten der Probanden wurden die Wirkungen und sensorischen Erfahrungen nach Einnahme des nach Honig schmeckenden Gels während und nach der sportlichen Aktivität am besten bewertet.
Lesen Sie die ganze Honeysty-Studie